Die Freiwillige Feuerwehr Loosdorf stellt sich vor.

1904: Gründung der FF Loosdorf unter Bgm. Michael Hummel          
1906: Bau des Zeughauses
1948: Anschaffung der ersten Motorspritze
1969: Abhaltung des 71. Bezirksfeuerwehrtages
1977: Ankauf einer neuen Tragkraftspritze Marke Rosenbauer
1987: Erstes Dorffest (Maschinenhalle der Fam. Egle)
1989: Anschaffung von Atemschutzgeräten
1995: Gründung der ersten Wettkampfgruppe unter dem Kommando von Kdt.Stv. Matthias Öfferl 
         Ankauf eines TLF 1000 Marke Opel Blitz
1996: Freundschaftsvertrag mit der FF Darnoszelly

2002: Bau eines neuen FF-Hauses unter Kommandant Markus Unden

2003: FULA erstmals in unserer Wehr durch FM Andreas Böhm und HBM Johannes Schneider 
2004: Ankauf eines TLFA 4000/80 Marke Steyr790 
         zum 100jährigen Gründungsfest und Eröffnung des neuen FF-Hauses
2005: Ankauf eines VW-Bus (KDO) und Anhänger (SOA)
         1.FLA Silber in Traismauer (FLA = Feuerwehrleistungsabzeichen)
2006: 1. FLA in Gold in unserer Wehr durch HBM Johannes Schneider
2008: Die Homepage der FF Loosdorf (www.loosdorf-ff.at) wird eingerichtet von PFM Günter Poschacher
2009: FULA erhalten LM Harald Krampulz und VM Johannes Gahr
         FLA in Gold durch LM Harald  Krampulz
2011: Bronzenes Leistungsabzeichen bei der Ausbildungsprüfung Löscheinsatz erstmals  in unserer Wehr
2012: OFM  Karl Nagl jun. erhält das FULA (1. Platz im Bezirk)
2013: OBI Johannes Schneider erhält das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze                                                    

         OBI Johannes Schneider, BI Michael  Nagl absolvieren die Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz in Bronze  

2014: 7 Mitglieder der FF Loosdorf legen die Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze mit Erfolg ab.

2016: Ankauf eines TLFA 2000 Marke Steyr 13S21 von der FF Mautern unter Kommandant OBI Schneider Johannes
         OBI Johannes Schneider wird Abschnittssachbearbeiter Nachrichtendienst im Abschnitt Laa.
         BI Mauthner Hermann wird zum Unterabschnittskommandant von Fallbach gewählt.